Moderne Rehatechnik für mehr Mobilität und eine vereinfachte Pflege

alltagshilfen„Um seine Idee zu verwirklichen, muss man sich erst einmal bewegen!“ – getreu diesem Motto stellen wir jeden Tag aufs Neue den Mensch in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Unsere Mitarbeiter im Bereich Rehatechnik entwickeln individuelle Versorgungsideen, um Menschen mit Behinderungen zu einem aktiven und selbstständigen Leben zu verhelfen. Dieses Ziel erreichen wir durch die Vernetzung modernster Techniken und einem Höchstmaß an Kundeorientierung. Die Qualität unserer Arbeit auf dem Gebiet der Rehatechnik wird durch das 2001 eingeführte Qualitätsmanagementsystem mit ISO-Zertifizierung sichergestellt. Eine permanente Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen bei der gleichzeitigen Erhaltung optimaler Qualität sind für unser Sanitätshaus eine Selbstverständlichkeit.

Im Bereich Rehatechnik versorgt unser reha-team vor Ort Sie zuverlässig mit den folgenden Produkten:


  • Badehilfen
  • Rollatoren
  • Greifhilfen
  • Alltagshilfen
  • Sitzkissen
  • Funktionskleidung
  • XXL-Produkte

 

Der Rehabund Berlin

Im Jahr 1999 fungierte unser Sanitätshaus Schulze als einer von vier Mitbegründern der RBB Rehabund Berlin GmbH. Unsere Fachkräfte versorgen Sie beim RBB Rehabund Berlin zuverlässig und bedarfsgerecht mit technischen Hilfsmitteln der Rehatechnik und der Elektromobilität. Wir unterstützen Menschen, die alters- oder krankheitsbedingt nur über eine eingeschränkte Mobilität verfügen, dabei, ein aktives und mobiles Leben zu führen. Der Rehabund Berlin legt größten Wert auf die fachliche Kompetenz und größtes Einfühlungsvermögen der Mitarbeiter, damit Sie sich rundum bestens beraten und betreut fühlen. Zum Angebot zählen ausschließlich Produkte, die den strengen Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 13485 gerecht werden.

Sie haben noch Fragen zu unserem Angebot an Rehatechnik und zum Rehabund Berlin? Sie möchten mehr über spezielle Eigenschaften der einzelnen Pflegehilfsmittel und Elektromobilitätsprodukte erfahren? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren – telefonisch, über unser Kontaktformular oder per E-Mail. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Beitrag im Inforadio zu Rollatoren und ihre Zukunft: Link